Wurzelspitzenresektion

Ihr Zahnarzt für Wurzelspitzenresektion in Augsburg

Suchen Sie das Beste für Ihre Zähne? Sie suchen einen kompetenten, Zahnarzt in Augsburg, der Sie in Fragen einer Wurzelspitzenresektion berät? Sie wollen die beste Beratung und Kompetenz in der Frage einer professionellen Wurzelspitzenresektion in Augsburg? Um Ihr Lächeln noch ein Stück schöner scheinen zu lassen erwarten Sie in der Praxis Dr. Laux höchste Qualität, Fürsorge und Hingabe. Zahnmedizin ist unsere Leidenschaft, daher sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner für Wurzelspitzenresektion und deren Behandlung in Augsburg. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch in unseren Räumlichkeiten.

Eine Wurzelspitzenresektion?

Die Entfernung der Wurzelspitze des Zahnes beschreibt die so genannte Wurzelspitzenresektion. Zwischen einer Wurzelentfernung und einer Wurzelspitzenresektion muss grundsätzlich unterschieden werden. Bei der Wurzelspitzenresektion handelt es sich um ein Verfahren der Zahnchirurgie zur Behandlung von Infektionen, Entzündungen oder anderen Schädigungen im Wurzelbereich. Der Zugang auf die Zahnwurzel erfolgt bei einer Wurzelspitzenresektion von außen durch den Kieferknochen, wohingegen der Zugang bei einer konventionellen Behandlungsmethode wie der Wurzelkanalbehandlung durch die aufbereitete Zahnkrone hindurch erfolgt. Bei der Wurzelspitzenresektion sollten etwa 3 mm der Wurzelspitze und darüber hinaus der entzündete Bereich um die Wurzel herum entfernt werden.

Wann ist die Wurzelspitzenresektion notwendig

Die endodontologische Wurzelspitzenresektion kann dann notwendig werden, wenn es trotz einer durchgeführten Wurzelbehandlung zu Komplikationen kommt oder mit einer konservativen Therapie kein Heilungserfolg erzielt werden kann. Weitere Gründe können sein:
  • Die Ausdehnung der Entzündung
  • Eine Wurzelnahe Zyste
  • Eventuelle anatomische Besonderheiten wie z.B. eine Wurzelkrümmung
  • Die Entfernung abgebrochener Instrumente aus dem Wurzelkanal
  • Eine Zahnfraktur im unteren Wurzeldrittel

Erfolgsaussichten einer Wurzelspitzenresektion

Die Erfolgsaussichten einer Wurzelspitzenresektion, sollten in kurzen- und langfristigen unterschieden werden. Tendenziell kann jedoch festgehalten werden, dass mit modernen Operationsmethoden und einer korrekten Indikationsstellung nach wissenschaftlich publizierten Angaben eine Erfolgsaussicht nach 1−7 Jahren zwischen 87−97 % liegt.

Operationsrisiken einer Wurzelspitzenresektion

Die Operationsrisiken bei einer Wurzelspitzenresektion sind anatomiebedingt grundsätzlich identisch mit den Risiken eines operativen Eingriffes in der Mundhöhle wie z.B. einer operativen Zahnentfernung oder einer Implantation. Als seriöse und professionelle Zahnarztpraxis möchten wir Ihnen diese nicht verschweigen. Folgende Risiken bestehen bei der Wurzelspitzenresektion:
  • Eine Beschädigung der Nerven („taube Lippe“)
  • Evt. Blutungen
  • Die Eröffnung der Kieferhöhle
  • Eine Beschädigung der Nachbarzähne
  • Verlust des kompletten Zahnes
  • Bei einer besonders kurzen Zahnwurzeln kann sich die Festigkeit des Zahnes verringern (als Pfeilerzahn für eine Brücke unbrauchbar)

Alternativen zur Wurzelspitzenresektion

Häufig stellt eine Wurzelspitzenresektion die letzte Möglichkeit dar, den Zahn zu erhalten. Sofern es sich als möglich erweist, sollte man einer Revision der Wurzelbehandlung (Entfernung der alten Wurzelfüllung, Desinfektion und neue Wurzelfüllung) den Vorzug gegenüber einer Wurzelspitzenresektion geben.

Zahnarzt für Wurzelspitzenresektion für Augsburg

Unser professionelles Auftreten, gepaart mit dem Einsatz modernster technischer Geräte und der Einhaltung strengster hygienischer Standards garantiert Ihnen als Zahnarztpatient in unserer Praxis die genaue und optimale Durchführung, aller zu erldigenden zahnärztlichen Leistungen. Unser erfahrenes Praxisteam um Herrn Dr. Laux garantiert die hundertprozentige Umsetzung Ihrer Wünsche. Unser Ziel ist die optimale Versorgung und vollste Zufriedenheit unserer Zahnarztpatienten, ob klein oder groß, jung oder alt. Wir freuen uns auf Sie. Unsere Patienten kommen aus dem ganzen Stadtgebiet Augsburgs sowie der Region rund um die alte Fuggerstadt im Herzen des Freistaates Bayern. Ob Sie aus dem Antonsviertel, dem Universitätsviertel oder Bergheim stammen, aus Hochzoll, Inningen oder Lechhausen, Siebenbrunn, Oberhausen oder der Innenstadt, die Zahnarztpraxis Dr. Laux ist immer für Sie da und betreut Sie kompetent und professionell in allen Fragen der Zahnmedizin und im Speziellen in jeglichen Fragen der Implantologie und der Biomechanik. Natürlich sind wir auch in Göggingen, Hochfeld, und Pfersee bekannt und haben Zahnarztpatienten aus dem Bärenkeller und Firnhaberau, sowie aus Hammerschmiede. Egal woher Sie kommen, wir betreuen Sie kompetent und freundlich, damit Sie sich bei uns wohlfühlen. Ihr Team der Zahnarztpraxis Laux in Augsburg freut sich auf Sie.  

Zahnarzt Dr. Univ./Sarajevo Thomas Laux

Steingasse 1 86150 Augsburg Tel.:+49 (0) 821 33533 info@zahnarztaugsburg.eu www.zahnarztaugsburg.eu