Keramikimplantate

Ihr Zahnarzt in Augsburg

Sie wollen die beste Beratung und Kompetenz in Zahmedizin in Augsburg? Sie suchen das Beste für Ihre Zähne? In der Praxis Dr. Laux erwarten Sie höchste Qualität, Fürsorge und Hingabe, um Ihr Lächeln noch ein Stück schöner scheinen zu lassen. Lassen Sie sich von uns beraten in unseren Kernkompetenzen Implantologie und Biomechanik. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr Zahnarztpraxisteam Dr. Laux.

Wozu dienen Keramikimplantate

Ein Keramikimplantat ist ein Implantat welches aus dem Material Keramik gefertigt wird. In der Regel bestehen Implantate aus Titan. In dem Fall, dass beim Patienten eine Metallallergie oder der Wunsch nach einer besonders hohen Verträglichkeit vorliegt, besteht die Möglichkeit, statt einem Zahnimplantat aus Titan ein Keramikimplantat einzusetzen.

Wann wird ein Keramikimplantat angewendet

In Anlehnung zum Implantat aus Titan wird bei einem Keramikimplantat im Anschluss an eine örtliche Betäubung, an der gewünschten Stelle ein Loch in den Kiefer gebohrt. In dieses wird dann anschließend das Keramikimplantat eingesetzt oder wie in den meisten Fällen üblich hineingeschraubt wird.Oft ist an dem Keramikimplantat ein entsprechendes Gewinde vorhanden. In den folgenden Wochen und Monate wird das Keramikimplantat in den Kieferknochen einwachsen. Ist das Keramikimplantat ausreichend fest, kann anschließend die Krone, Brücke oder Prothese angebracht werden.

Vorteile von Keramikimplantaten

  1. Selbst für Zahnarztpatienten mit einer Metallallergie sind Keramikimplantate verträglich.
  2. Keramikimplantate geben keine Stoffe an die Umgebung ab und sind gewebefreundlich. In der Regel bestehen Keramikimplantate aus Zirkonoxid.
  3. Auch bei einem Keramikimplantat ist eine sehr gute Stabilität im Kieferknochen gegeben.
  4. Keramikimplantate weisen normalerweise eine sehr lange Lebensdauer auf, da Vollkeramik sehr hart und beständig ist.
  5. Keramikimplantate weisen aufgrund ihrer weißen, den natürlichen Zähnen entsprechenden Farbe einen ästhetischen Vorteil auf.

Nachteile von Keramikimplantaten

  1. Keramikimplantate sind teurer als herkömmliche Titanimplantate.
  2. Keramikimplantate können nicht mit speziellen Substanzen, die das Einwachsen unterstützen, beschichtet werden. Stattdessen werden sie angeraut, so dass der Knochen gut anwachsen kann. Trotzdem heilt das Keramikimplantat dennoch sehr gut und fest ein.
  3. Bei einer möglichen Verschiebung kann ein Keramikimplantat nur sehr schwer korrigiert werden. Darüber hinaus kann sich eine Entfernung als schwieriger erweisen als beim Standardmaterial.

Zahnarzt für Keramikimplantate für Augsburg

Unser professionelles Auftreten, gepaart mit dem Einsatz modernster technischer Geräte und der Einhaltung strengster hygienischer Standards garantiert Ihnen als Zahnarztpatient in unserer Praxis die genaue und optimale Durchführung, aller zu erldigenden zahnärztlichen Leistungen. Unser erfahrenes Praxisteam um Herrn Dr. Laux garantiert die hundertprozentige Umsetzung Ihrer Wünsche. Unser Ziel ist die optimale Versorgung und vollste Zufriedenheit unserer Zahnarztpatienten, ob klein oder groß, jung oder alt. Wir freuen uns auf Sie. Unsere Patienten kommen aus dem ganzen Stadtgebiet Augsburgs sowie der Region rund um die alte Fuggerstadt im Herzen des Freistaates Bayern. Ob Sie aus dem Antonsviertel, dem Universitätsviertel oder Bergheim stammen, aus Hochzoll, Inningen oder Lechhausen, Siebenbrunn, Oberhausen oder der Innenstadt, die Zahnarztpraxis Dr. Laux ist immer für Sie da und betreut Sie kompetent und professionell in allen Fragen der Zahnmedizin und im Speziellen in jeglichen Fragen der Implantologie und der Biomechanik. Natürlich sind wir auch in Göggingen, Hochfeld, und Pfersee bekannt und haben Zahnarztpatienten aus dem Bärenkeller und Firnhaberau, sowie aus Hammerschmiede. Egal woher Sie kommen, wir betreuen Sie kompetent und freundlich, damit Sie sich bei uns wohlfühlen. Ihr Team der Zahnarztpraxis Laux in Augsburg freut sich auf Sie. Kontakt Zahnarzt Augsburg

Zahnarzt Dr. Univ./Sarajevo Thomas Laux

Steingasse 1 86150 Augsburg Tel.:+49 (0) 821 33533 info@zahnarztaugsburg.eu www.zahnarztaugsburg.eu