Implantatsbehandlung

Ihr Zahnarzt in Augsburg

Sie wollen die beste Beratung und Kompetenz in Zahmedizin in Augsburg? Sie suchen das Beste für Ihre Zähne? In der Praxis Dr. Laux erwarten Sie höchste Qualität, Fürsorge und Hingabe, um Ihr Lächeln noch ein Stück schöner scheinen zu lassen. Lassen Sie sich von uns beraten in unseren Kernkompetenzen Implantologie und Biomechanik. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr Zahnarztpraxisteam Dr. Laux.

Implantatsbehandlung – Voraussetzung

Für den Einsatz von Zahnimplantaten sind Ihre Gesundheit, die gesunde Wundheilungsfähigkeit, die komplette menschliche Entwicklung und ein genügendes Knochenangebot wesentliche Grundvoraussetzungen. Für den Fall, das bei dem Patienten kein ausreichendes Knochenangebot vorhanden sein sollte, existiert die Möglichkeit mittels einer speziellen Vorbehandlung das Knochenangebot aufzubauen, bis für die Implantation genügend Knochenmasse vorhanden ist.Bei Etwaigen Knochenerkrankungen ist zu beachten, dass diese negative Auswirkungen auf das Implantatlager des Knochens haben können. Hierbei liegt es im Ermessensspielraum des behandelnden Zahnarztes, ob diese Erkrankung operabel ist und der Einsatz problemlos durchgeführt werden kann. Grundsätzlich ist hierbei von einer Implantation eher abzuraten oder aber man versucht im Vorfeld die Knochenerkrankung erst einmal in den Griff zu bekommen.

Implantatsbehandlung – Anforderungen

Für das Setzen eines Implantats besteht im Rahmen der Implantatsbehandlung gewisse Anforderungen an den Kieferknochen bzw. den Kieferkamm. In der Zahnmedizin versteht man unter Kieferkamm den Alveolarfortsatz, den Zahn haltenden Fortsatz, der im zahnlosen Kiefer des Menschen zu finden ist. Da das Implantat an diesem Fortsatz angebracht wird und ein fester Halt benötigt wird, ist die Stärke bzw. Stabilität des Knochens eine Grundvoraussetzung an den Kieferdamm. Sofern der Kieferdamm keine ausreichende Stabilität aufweist, bedeutet dass jedoch nicht zwingend, dass Sie keine Implantate haben können. Hierbei gibt es unterschiedliche Maßnahmen, die es dem Patienten ermöglichen, doch noch Implantate tragen zu können.

Was ist empfehlenswert?

Bei der Implantatsbehandlung, ist es empfehlenswert, dass der Patient ein bestimmtes Lebensalter erreicht hat. In der Regel liegt dieses Mindestalter zwischen 14 und 21 Jahren. Nach unseren Erfahrungen ist es sinnvoll, dass der Patient zumindest die Volljährigkeit erreicht hat. Das Mindestalter liegt in der Tatsache begründet, dass vor dem Setzen eines Implantats der Kieferknochen vollständig entwickelt sein sollte. Dies wird aus dem Grund so gehandhabt, da das Implantat direkt in den Kiefer eingesetzt wird und das Zahnimplantat unter Umständen nicht mehr funktionstüchtig arbeiten kann, wenn sich eben dieser Kieferknochen noch weiterentwickelt.

Tipps für die Pflege

Eine Grundvoraussetzung für die Langlebigkeit von Implantaten ist die Einstellung des Patienten sowie die Pflege zu den Zähnen. Sie sollten Ihre Implantate mindestens genauso pflegen, wie Sie es auch bei Ihren natürlichen Zähnen tun. Implantate geben Ihnen eine erneute Chance auf ein strahlendes Lächeln. Diese Chance sollten Sie nutzen und Ihre Zähne pflegen, da sich andernfalls die Lebensdauer von den Implantaten erheblich reduziert. Denn eine mangelnde Mundhygiene kann zu entzündungsbedingten Knochenverlusten führen.

Implantatsbehandlung für Augsburg

Unser professionelles Auftreten, gepaart mit dem Einsatz modernster technischer Geräte und der Einhaltung strengster hygienischer Standards garantiert Ihnen als Zahnarztpatient in unserer Praxis die genaue und optimale Durchführung, aller zu erldigenden zahnärztlichen Leistungen. Unser erfahrenes Praxisteam um Herrn Dr. Laux garantiert die hundertprozentige Umsetzung Ihrer Wünsche. Unser Ziel ist die optimale Versorgung und vollste Zufriedenheit unserer Zahnarztpatienten, ob klein oder groß, jung oder alt. Wir freuen uns auf Sie. Unsere Patienten kommen aus dem ganzen Stadtgebiet Augsburgs sowie der Region rund um die alte Fuggerstadt im Herzen des Freistaates Bayern. Ob Sie aus dem Antonsviertel, dem Universitätsviertel oder Bergheim stammen, aus Hochzoll, Inningen oder Lechhausen, Siebenbrunn, Oberhausen oder der Innenstadt, die Zahnarztpraxis Dr. Laux ist immer für Sie da und betreut Sie kompetent und professionell in allen Fragen der Zahnmedizin und im Speziellen in jeglichen Fragen der Implantologie und der Biomechanik. Natürlich sind wir auch in Göggingen, Hochfeld, und Pfersee bekannt und haben Zahnarztpatienten aus dem Bärenkeller und Firnhaberau, sowie aus Hammerschmiede. Egal woher Sie kommen, wir betreuen Sie kompetent und freundlich, damit Sie sich bei uns wohlfühlen. Ihr Team der Zahnarztpraxis Laux in Augsburg freut sich auf Sie.  

Zahnarzt Dr. Univ./Sarajevo Thomas Laux

Steingasse 1 86150 Augsburg Tel.:+49 (0) 821 33533 info@zahnarztaugsburg.eu www.zahnarztaugsburg.eu